Patientenaufnahme für Patienten ab dem 65. Lebensjahr

Um einen reibungslosen Behandlungsablauf ermöglichen zu können, ist im Vorfeld jeder stationären Aufnahme eine telefonische Anmeldung erforderlich. Da im Rahmen dieses Gespräches die Indikation zur Aufnahme geprüft wird, benötigen wir eine Anmeldung durch den behandelnden Facharzt oder Hausarzt. Gerne beraten wir telefonisch Betroffene und Angehörige in Bezug auf das erforderliche weitere Vorgehen. Ab dem 65. Lebensjahr nimmt zu Regelarbeitszeiten (Mo – Do 8:00 – 16:00 Uhr, Fr 8:00 – 15:00 Uhr) das alterspsychiatrische Aufnahmemanagement unter der Telefonnummer 07641 461 4444 Ihre Anmeldungen entgegen.

Außerhalb der Regelarbeitszeiten des alterspsychiatrischen Aufnahmemanagements ist der Dienstarzt über die Hauptpforte unter der Telefonnummer 07641 461 0 erreichbar. Er kann keine Terminvereinbarungen treffen, sondern nur kurz in Akutsituationen beraten.

Wurde über Ihren behandelnden Haus- oder Facharzt ein Aufnahmetermin vereinbart, so bitten wir Sie, sich an dem vereinbarten Aufnahmetag zwischen 09:00 Uhr und 11:00 Uhr im Büro unseres Aufnahmemanagements einzufinden. Hier unterstützen wir Sie bei den zur Krankenhausaufnahme notwendigen Formalitäten.

Sie finden das Aufnahmemanagement direkt in der Klinik für Alterspsychiatrie und Psychotherapie links im Eingangsbereich des Erdgeschosses.
Das Gebäude (Nummer 143) befindet sich am nördlichen Ende des Campus und ist mit dem Auto über die Hochburger Straße zu erreichen (Navigationsgerät Hochburger Straße 60).