Sozialdienst

zfp-dummy-bild-inhalt.jpg
Das Beratungsangebot des Sozialdienstes ist Teil der Behandlung in unserem Hause. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sozialdienstes beraten Sie (Patienten wie auch Angehörige) in psychosozialen und sozialrechtlichen Fragestellungen und unterstützen bei der Entwicklung von Perspektiven nach dem Klinikaufenthalt.

Konkret bieten wir eine Beratung zur sozialen Sicherung, zu Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten sowie zu weiterführenden ambulanten und stationären Unterstützungsmöglichkeiten an. Eine Unterstützung bei der Wahl der richtigen Maßnahme sowie bei der Antragsstellung ist möglich.

Darüber hinaus erfolgt bei Bedarf eine Beratung  und eine zielgerichtete Unterstützung zur weiterführenden rehabilitativen Planung sowie der Wiedereingliederung ins Berufsleben.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sozialdienstes sind Teil des Behandlungsteams und unterliegen der Schweigepflicht.

Die für die Station zuständigen Mitarbeiter sind in der aufgeführten Datei ersichtlich, ansonsten können Sie dies auch gerne bei den behandelnden Ärzten oder dem Pflegeteam erfragen.