Therapeuten

Das Zentrum für Psychiatrie Emmendingen beschäftigt ca. 90 Therapeuten. Mit dem Überbegriff “Therapeuten” sind hier die vielen verschiedenen Berufsgruppen gemeint, die außer den Ärzten und Psychologen therapeutisch tätig sind. Dies sind u.a.:

Ergotherapeuten, Arbeitserzieher, Kunsttherapeuten, Musiktherapeuten, Pflegetherapeuten, Physiotherapeuten, Bewegungs- und Sporttherapeuten.

Organisatorisch sind diese Berufsgruppen im Bereich „Therapie und Kultur“ zusammengefasst. Mit ihrer Hilfe versuchen wir ein für jeden Patienten individuell abgestimmtes Therapieangebot zu entwickeln, mit dessen Hilfe seine Ressourcen verbessert und Beeinträchtigungen verringert werden sollen.

Zugleich bieten wir:

  • einen Arbeitsplatz in einem hochmodernen Fachkrankenhaus,
  • vielfältige Dienstzeitmodelle
  • eine strukturierte Einarbeitung, kompetente Anleitung und persönliche Betreuung.
  • vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • offene Kommunikationskultur
  • interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit finanzieller Unterstützung
  • verschiedene Maßnahmen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Sollte in unseren Stellenangeboten kein für Sie passendes dabei oder aktuell keine Stelle ausgeschrieben sein, bewerben Sie sich gerne initiativ.