Angehörigengruppe der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

Sehr geehrte Angehörige unserer Patientinnen und Patienten,

wir sehen in der Angehörigenarbeit einen wesentlichen Baustein, um die Genesung unserer Patientinnen und Patienten zu unterstützen. Deshalb wir laden wir Sie ein zur trialogischen Angehörigengruppe. Hier besteht die Möglichkeit, dass sich Angehörige, Psychiatrie-Erfahrene und Therapeuten in regelmäßigem Abstand zum gegenseitigen Austausch treffen, verbunden mit einer Schulung zu PsychoseErkrankungen (Psychoedukation).

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen

A. Schwink                           C. Schreml                       S. Weiß
Stv. Med. Direktor KH         Assistenzarzt                   Pflegedienstleiter