Das Denkmal der Grauen Busse

Vom 28. Januar bis zum 30. Juni 2019 wird die Ausstellung der Grauen Busse bei uns im ZfP Emmendingen sein. Es ist ein Beton-Nachguss eines der grauen Busse, mit dem in der Zeit des Nationalsozialismus Patienten aus psychiatrischen Kliniken auch aus Emmendingen in die Vernichtungslager deportiert wurden. Im ersten Halbjahr 2019, in dem der Bus hier stehen wird, haben wir ein Begleitprogramm mit Vorträgen und Lesungen vorbereitet. Zu allen diesen  Veranstaltungen sind Sie alle herzlich eingeladen.

Hier gelangen Sie zur Projekt-Website zum Standort des Denkmals.