Organisation

Das Zentrum für Psychiatrie Emmendingen ist eine wachsende Gesundheitseinrichtung mit fünf Fachkliniken, einem Fachpflegeheim zahlreichen dezentralen psychiatrischen Versorgungsangeboten und beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das ZfP Emmendingen als psychiatrisches Fachkrankenhaus und Lehrkrankenhaus der Universitätsklinik Freiburg verfügt neben seinen fünf Fachabteilungen in denen Patienten von Rastatt bis Lörrach aufgenommen und behandelt werden, über ein umfassendes eigenes Netzwerk an tagesklinischen und ambulanten Versorgungsangeboten von Nord- bis Südbaden.

Grundsätzlich legen wir bei der Behandlung unserer Patienten darüber hinaus Wert auf eine vernetzte und sich stetig verbessernde Zusammenarbeit mit den niedergelassen Haus- und Fachärzten sowie den Beratungsstellen und Selbsthilfegruppen mit denen wir in regelmäßigen Austausch stehen.