Psychiatrische Tagesklinik Bad Krozingen

Die Psychiatrische Tagesklinik Bad Krozingen versteht sich als Baustein einer gemeindepsychiatrisch orientierten Versorgung des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald.

Unsere Klinik ist seit Januar 2017 in Betrieb, Patienten können sich mit einer Einweisung ihres Arztes zu einem Vorgespräch für eine tagesklinische Krankenhausbehandlung in unserem Sekretariat unter der Telefonnummer 07633 / 92554- 0 anmelden.

Die Tagesklinik stellt ein Bindeglied zwischen niedergelassenen Ärzten und ambulanten Diensten vor Ort (Sozialpsychiatrischer Dienst), der stationären Versorgung und dem häuslichen Umfeld der Patienten dar.

Als allgemeinpsychiatrische Tagesklinik liegen unsere Schwerpunkte in der Behandlung von Menschen mit depressiven und bipolaren Erkrankungen, Persönlichkeitsstörungen, Angst- und Traumafolgestörungen sowie schizophrenen Erkrankungen. Es stehen 26 Behandlungsplätze zur Verfügung für Patienten ab 18 Jahren und explizit auch für ältere Patienten.

Nicht behandelt werden können suchterkrankte und intensiv pflegebedürftige Patienten sowie Patienten mit hirnorganischen Beeinträchtigungen (z.B. Demenz) und Patienten mit akuter Eigen- oder Fremdgefährdung.

Konkrete Fragen sind mit einem unserer Ärzte/Therapeuten zu klären.

Unser Therapieangebot beinhaltet fachärztliche Diagnostik, Labor- und somatische Diagnostik, Einzel- und Gruppenpsychotherapien, Angehörigengespräche, medikamentöse Behandlung, Vermittlung von Krankheitswissen, Sporttherapie, Ergotherapie, Training sozialer Kompetenzen, Stressbewältigung und Entspannung, Achtsamkeitstraining, sozialdienstliche Beratung, Unterstützung bei der beruflichen Reintegration, Kontakte mit ambulanten Diensten und  Hilfen, Bürotraining, kognitives Training, sensorische Integration und lebenspraktisches Training.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung.
Ihr Ärzte- und Therapeuten-Team der Tagesklinik Bad Krozingen.

Information für Ärzte und Psychotherapeuten
Voraussetzungen für die teilstationäre Behandlung
  • Eigenständige und zuverlässige tägliche An- und Abreise, pünktliches Erscheinen zum Therapiebeginn um 8.00 Uhr.
  • Absprachefähigkeit bzgl. Suizidalität und Einhaltung der Therapieregeln.
     
  • Ausreichende Belastbarkeit, Konzentration, Motivation und Durchhaltevermögen für die Teilnahme an einem multiprofessionellen Therapieangebot von 8.00 – 16.30 Uhr im offenen Setting (möglichst keine Hochdosis-Antipsychotika-Medikation oder Benzodiazepine).
     
  • Im Vordergrund stehende Suchterkrankungen oder Essstörungen, Pflegebedürftigkeit und demente Patienten können nicht behandelt werden.
Pflegetherapie
Unsere Pflegeangebote lauten
  • Bezugspflegerische  Kurzkontakte und Einzelgespräche
  • Fördernde Maßnahmen zur Beziehungsgestaltung  (Gesellschaftsspiele, etc.)
  • Unterstützung bei der Tagesstruktur
  • Alltagspraktische Begleitung
  • Spaziergänge
  • Externe Begleitung zu diagnostischen Untersuchungen, Behandlungen, Behördengängen oder Beratungsstellen
  • Medikamententraining

Pflegetherapeutische Einzel- und Gruppenangebote machen als Maßnahmen der Milieutherapie einen Großteil der psychiatrisch- pflegerischen Arbeit aus. Folgende Gruppenangebote führen wir selbstständig und in Kooperation mit den Therapeuten durch: 

  • Progressive Muskelentspannung
  • Autogenes Training
  • Metakognitives Training
  • Soziales Kompetenztraining
  • Achtsamkeit
  • Backgruppe
  • Tischtennisgruppe
  • Freizeitgruppe

Das Pflegeteam der Tagesklinik Bad Krozingen steht  Ihnen als direkter Ansprechpartner zur Verfügung. In Bezugspflegegesprächen haben Sie die Möglichkeit, mit uns über Ihre Anliegen zu sprechen. Wir möchten Sie dabei unterstützen,  Ihre eigenen Lösungswege zu entdecken und Ihren Therapiezielen näher zu kommen. Dabei ist uns die Förderung ihrer Selbstfürsorgefähigkeit besonders wichtig.

Psychiatrische Tagesklinik Bad Krozingen
Psychiatrische Tagesklinik Bad Krozingen
Psychiatrische Tagesklinik Bad Krozingen
Psychiatrische Tagesklinik Bad Krozingen
Psychiatrische Tagesklinik Bad Krozingen
Psychiatrische Tagesklinik Bad Krozingen
Psychiatrische Tagesklinik Bad Krozingen
Psychiatrische Tagesklinik Bad Krozingen
Therapieangebote
Angehörigengespräche

Angehörigengespräche

Ergotherapie

Ergotherapie ist die Behandlung krankheitsbedingter motorischer, sensorischer und psychischer Funktionseinschränkungen, Behinderungen und Störungen.

Fachärztliche und psychologische Diagnostik

Fachärztliche und psychologische Diagnostik

Kunsttherapie

Die Kunsttherapie ist eine handlungs- und ressourcenorientierte Form der Psychotherapie. Das künstlerische Arbeiten ist Medium des therapeutischen Prozesses. Therapeutisch wertvolle Stellen sind oft die Momente, bei denen Schwierigkeiten auftreten. Dann werden gemeinsam mit der Kunsttherapeutin Lösungsansätze gesucht und umgesetzt.

Pflegetherapie

Pflegetherapeutische Angebote werden in Einzel- und Gruppenangebote unterschieden. Die Gruppenangebote unterliegen einer weiteren Differenzierung in gemeinschafts- und patientenzentrierte Gruppen. Allen gemeinsam ist, dass sie durch die milieutherapeutischen Ziele der Partizipation, der Kommunikation, des sozialen Lernens und des Lebens in der Gemeinschaft gekennzeichnet sind (Rakel & Lanzenberger, 2009).

Pharmakotherapie

Die medikamentöse Behandlung mit sogenannten Psychopharmaka gehört bei vielen psychiatrischen Erkrankungen zu den bewährten und etablierten Therapieverfahren.

Psychoedukation

Psychoedukation bedeutet die systematische und verständliche Aufklärung über die Erkrankung und deren Behandlungsmöglichkeiten.

Sozialdienst

Das Beratungsangebot des Sozialdienstes ist Teil der Behandlung in unserem Hause. Die Mitarbeiterinnen und  Mitarbeiter des Sozialdienstes beraten Sie (Patienten wie auch Angehörige)  in psychosozialen und sozialrechtlichen Fragestellungen und unterstützen bei der Entwicklung von Perspektiven nach dem Klinikaufenthalt.

Soziales Kompetenztraining

Psychische Erkrankungen sind häufig auch mit massiven sozialen Beeinträchtigungen verbunden sind. Die Stärkung sozialer Kompetenzen spielt deshalb in der Behandlung vieler psychischer Erkrankungen eine wichtige Rolle.

Sport- & Bewegungstherapie

Mit geeigneten Mitteln des Sports werden gestörte körperliche, psychische und soziale Funktionen kompensiert, regeneriert, Sekundärschäden vorgebeugt und gesundheitlich orientiertes Verhalten gefördert. Wir beziehen trainingswissenschaftliche, medizinische, pädagogisch-psychologische sowie soziotherapeutische Elemente ein und versuchen, eine überdauernde Gesundheitskompetenz herzustellen.

In diesem Rahmen wird auch konzentrative Bewegungstherapie (KBT) angeboten.