Forensik Transparent

Einen „Tag der offenen Tür“ in der Klinik Forensische Psychiatrie und Psychotherapie am Zentrum für Psychiatrie Emmendingen kann es aus Gründen der Sicherheit und des Patient*innenschutzes natürlich nicht geben. Wer aber einmal Einblick in die Arbeit mit psychisch kranken Straftäter*innen nehmen, ausgewählte Behandlungsangebote vor Ort kennenlernen, ein forensisches Suchtbehandlungskonzept kennenlernen, forensische Behandlungsräumlichkeiten besichtigen, einen Erfahrungsbericht eines Patienten hören oder ihm selbst Fragen stellen will, ist eingeladen, am Mittwoch, den 05.10.2022 von 16:00 bis 18:00 Uhr in die Festhalle des ZfP zu kommen.

Nach einer kurzen Einführung erwarten die Besucher*innen Vorträge zu den Herausforderungen und Chancen forensisch-psychiatrischer Pflege und zum Gewaltpräventionstraining, die durch eine musikalische Auflockerung und ein Patienteninterview abgerundet werden. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Führung durch die Klinik. 

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist nicht notwendig.